MSC Kempenich

Raiffeisen-Oldtimer-Classic

28. ADAC Raiffeisen Oldtimer Classic 2018 "Rund um Kempenich"

Bei herrlichen Sonnenschein konnte der Vorsitzende des MSC Kempenich, Wolfgang Müller, von der Leyberghalle aus 95 Fahrzeuge (von 105 gemeldeten) auf die Reise schicken. Wie immer, hatte Fahrtleiter Reinhard Grones zwei wunderschöne Schleifen durch die Eifel ausgesucht, auf der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch einige Prüfungen zu meistern hatten. Das Besondere in diesem Jahr war, dass die Veranstaltung nicht wie gewohnt am Sonntag, sondern bereits am Samstag,01.09.2018, durchgeführt wurde. Denn alle fünf Jahre findet in Kempenich das Dorffest statt. So auch 2018. Und das wurde zum Anlass genommen, die Veranstaltung mitten durch das Dorf zu führen und in das Dorffest einzubinden. Das war sowohl für die Besucher des Dorffestes wie auch für die Teilnehmer etwas Besonderes und der eine oder andere jüngere Besucher sah zum ersten Mal solche Oldtimer. Wie meinte einer:„ Auch wenn der CW-Wert bestimmt nicht der beste ist – die Fahrzeuge haben alle einen besonderen Charme“. Bilder von der Veranstaltung können Sie hier sehen.
Gesamtsieger bei den Autos wurde das Team Gilles / Schönberg auf einem Mercedes SL 300 (Bj.1986). Bei den Motorrädern hatte Franz-Josef Dyx mit einer NSU Super Max (Bj. 1957) die Nase vorne. Die Ergebnislisten können Sie hier herunterladen.



Gesamtsieger bei den Motorrädern: Franz-Josef Dyx (Mitte)



     
Gesamtsieger bei den Autos: Gilles / Schönberg mit dem Vertreter des
Hauptsponsors der Veranstaltung, der Volksbank
RheinAhrEifelf e.G.,
Jochen Nett (rechts).

Links im Bild Fahrtleiter Reinhard Grones, daneben Sportleiter
Michael Nett und Vorsitzender Wolfgang Müller

 

28. ADAC Raiffeisen-Oldtimer-Klassik „Rund um Kempenich“

Ausschreibung und Nennung stehen zur Verfügung

Es sind zwar noch ein paar Monate bis zum 01. September, bevor die Startflagge für die 28. Ausgabe der ADAC Raiffeisen-Oldtimer-Klassik fällt. Die wichtigsten Dokumente, nämlich die Ausschreibung und die Nennung können jedoch schon hier heruntergeladen werden (PDF-Format und WORD-Format).
ACHTUNG: Wegen der Ausrichtung im Rahmen des Dorffestes, findet die Veranstaltung bereits am Samstag, 01.09.2018, statt.

Der Datenschutz ist uns wichtig:

Wir weisen darauf hin, dass die von Ihnen mit Ihrer Nennung mitgeteilten personenbezogenen Daten ausschließlich für folgende Zwecke verwendet werden:
- Versendung der Nennbestätigung
- Erstellung der Starterliste
- Auswertung zur Ermittlung der Sieger  / der Siegerinnen der Veranstaltung bzw. für die Ermittlung der Sonderpreise 
- Weitergabe an den ADAC Mittelrhein im Rahmen der ADAC Mittelrhein Classic Meisterschaft
- Veranstaltungshinweis des MSC Kempenich für die Oldtimer-Ausfahrt 2019. Sofern Sie keinen Hinweis auf die Veranstaltung 2019 erhalten möchten, können Sie der Nutzung Ihrer Daten für diesen Zweck bei der Papierabnahme am 01.09.2018 widersprechen.

 

 


 

Raiffeisen Oldtimer-Classic 2017

 

 

Oltimerveranstaltung

Der Termin für die 27. Auflage der Raiffeisen Oldtimer-Classic steht fest: Am 03.09.2017 treffen sich die Oltimefreunde und -freundinnen wieder zur Neuauflage der Raiffeisen Oldtimer-Classic.





ADAC Raiffeisen Oldtimer Classic 2017

Oldtimer Ausfahrt in Kempenich bei Teilnehmerinnen und Teilnehmer beliebt
Anders als  voraussgesagt, gab es am Vormittag doch ein paar Regenschauer, die für eine (ungewollte) Abkühlung der über 100 Starter bei der 27. Auflage der ADAC Raiffeisen Oldtimer Classic 2017 sorgten. Am Ende konnte sich bei den Autos das Team Butter/Butter mit einem Porsche 911 SC aus dem Jahr 1985 durchsetzen. Bei den Motorrädern war Michael Spengler auf einer BMW R 69 aus dem Jahr 1980 das Maß der Dinge. Die Ergebnislisten stehen als Download zur Verfügung (bitte hier klicken). In unserer Onlinegalerie gibt es Bilder von der Veranstaltung zu sehen (Danke an den Fotografen Ch. Grones).

  Gesamtsieger Motorrad (Foto:DGS-photo) Gesamtsieger Autos (Foto:DGS-photo)  
Gesamtsieger Motorrad 2017 Gesamtsieger Autos 2017  

26. ADAC Raiffeisen Oldtimer-Classic 2016

Aktuelle Infos

Plakat

Die Ergebnisse der 26. ADAC Raiffeisen Oldtimer-Classic 2016 stehen zum Download zur Verfügung. Bitte hier klicken.

Den Gesamtsieg bei den Motorrädern sicherte sich Franz-Josef Dyx auf einer NSU Max (1954), bei den Autos waren das Team Werner    Fischer / Alexander    Lohmer    auf einem VW Käfer-1200    (1969) erfolgreich. Die beste Mannschaft bei den Motorrädern war das Team "Emmerich" aus Kaifenheim und bei den Autofahrern das  Team "FF Fuchshofen" aus Hohenleimbach.
Das älteste Motorrad lenkte Heinz Dieter Dillmann, nämlich eine BMW R42 aus dem Jahr 1926. Das ältste Auto wurde im Jahr 1912 gebaut und zwar ein Ford T, den Johann Schneider  steuerte.

 

 

 

 

 


 


Termine

Schlagzeilen

KART-SLALOM-TRAINING
Jeden Samstag, Gelände der
Firma wolfcraft (14:00 Uhr)


Termine ADAC 2018

Sponsoren

ADAC Mittelrhein

Clublokal Bistro Charleston

Allianz Hauptvertretung Achim Schlich

EDEKA Aktiv-Markt Keller

Grones neu
Heinz Grones GmbH
Maschinenbau & KFZ

Wilfried Gross Sandgrube

Kreissparkasse Ahrweiler

Reifen Radermacher

Volksbank RheinAhrEifel eG

wolfcraft