Terminübersicht

10.03.2019
41. Rallye Kempenich

05.04.2019 | 20:00 Uhr
Clubabend

09.06.2019
30. ADAC Jugend-Kart-Slalom

01.09.2019
29. ADAC Raiffeisen Oldtimer

20.10.2019
67. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt

Samstags ab 10:00 Uhr 
Training Kart Slalom

Am 01.09.2019 fand die diesjährige ADAC Raiffeisen Oldtimer Classic statt. Bei wechselnden Wetterbedingungen starteten rund 100 Teilnehmer um 10:01 Uhr auf den etwa 50km langen Kurs quer durch die Eifel.

In diesem Jahr konnten im Bereich Automobil das Duo Hermann Eifler und Bernd Halffmann in ihrem BMW 325i Cabrio den Gesamtsieg einfahren. Mit insgesamt nur 0,17 Fehlerpunkten blieben sie ungeschlagen. 

Dahinter auf Platz 2, konnte sich das Duo Günter Breuer und Martin Diedershagen mit ihrem DKW 100S platzieren. 

Die Kategorie der Motorräder dominierte Frank Martin Clauß. Er konnte auf seiner MZ TS 250/1 den Gesamtsieg einfahren, mit nur 0,57 Fehlerpunkten. 

Platz 2 durfte Carsten Stahlhofen sein Eigen nennen. Auf seiner Heinkel 103 A1 lag er mit 1,11 Fehlerpunkten nur kanpp hinter dem Erstplatzierten.

Den Pokal für die Kategorie "ältester Fahrer Motorrad" konnte Willy Kettler einfahren. Er startete mit seiner DKW NZ 250.

"Ältester Fahrer Auto" wurden in diesem Jahr Christian Qualmann und Alina Kajahn auf einer Horch 930. 

Mit dem ältesten Motorrad, einer BMW R62 (Baujahr 1928), starteten Heinz Dieter Dillmann und Ursula Schroeter. 

Das älteste Auto hatten Johann Schneider und Herbert Lenz. Ein Ford T Touring aus dem Jahre 1912.

Bestes Damenteam wurde in diesem Jahr Iris Halffmann und Simone Eifler mit einem Mercedes Benz 230 SE aus dem Jahre 1982. 

Fahrtleiter Reinhard Grones war mit der Veranstaltung sehr zufrieden, besonders mit der hohen Teilnehmerzahl.

Der MSC Kempenich bedankt sich bei allen Teilnehmern recht herzlich für die tolle Veranstaltung und freut sich, euch alle froh und munter im nächsten Jahr wiederzusehen!   


Stand: 13.09.2019, 23:35 Uhr

Autor/in: Jessica Nett