Terminübersicht

10.03.2019
41. Rallye Kempenich

05.04.2019 | 20:00 Uhr
Clubabend

09.06.2019
30. ADAC Jugend-Kart-Slalom

01.09.2019
29. ADAC Raiffeisen Oldtimer

20.10.2019
67. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt

Samstags ab 10:00 Uhr 
Training Kart Slalom

Am letzten Wochenende (04.-05. Mai) ging Lisa Michels als Gaststarterin beim Ladies Cup in Aufenau an den Start.
Da es die halbe Nacht geregnet hat war die Strecke sehr tief und schlammig.
Diese Wetterbedingungen konnten ihr jedoch nichts anhaben, denn im Zeittraining konnte sie die acht schnellste Zeit fahren.


"Im ersten Rennen war mein Start eher bescheiden und ich kämpfte mich auf Position 7 vor. Nach einem Zweikampf, der sich über das halbe Rennen zog, musste ich Position sieben doch noch abgeben und kam als Achte ins Ziel", so Michels. 
Der Start zum zweiten Rennen gelang ihr dann um einiges besser und sie konnte sich direkt hinter der fünft und sechst platzierten festsetzen. Den Speed konnte sie sehr gut mitgehen, doch durch einen Sturz zum Rennende hin verlor sie ein wenig den Anschluss, konnte aber trotzdem die siebte Position verteidigen und kam auf ebendiesem Rang ins Ziel. 
"Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Wochenende, da dies erst mein erstes Rennen mit der neuen Suzuki war. Obwohl ich nur zweimal damit trainieren konnte, kam ich trotzdem sehr gut zurecht und die Zeiten haben mir gezeigt, dass ich durchaus in der Lage bin mit den vorderen Fahrerinnen mitzuhalten."

Das nächste Rennen wird Lisa am nächsten Wochenende (18.-19. Mai) beistreiten, dann geht es zum WM Lauf nach Portugal.

Der MSC Kempenich wünscht ihr dabei viel Spaß und Erfolg!


 Stand: 10.05.2019, 18:48 Uhr

Autor/in: Lisa Michels