MSC Kempenich

Moto-Cross

Motocross – Lisa Michels startete in Ettringen

Am Sonntag, 12.08.2018, stand für Lisa Michels der nächste Lauf beim SüdWest-Cup in Ettringen auf dem Programm.
Auch hier trat sie wieder in der stärksten Klasse, der Prestige-Klasse, an. In dieser Klasse muss Sie sich mit den Besten im SüdWest-Cup messen. Dort fahren die MX2 und die MX1 gemeinsam. Dies bedeutet, dass die meisten Fahrer auf leistungsstärkeren Bikes als Lisa unterwegs sind. Hier wird überwiegend auf 250ccm-und 450ccm 4-Taktmaschinen gefahren. Lisa pilotiert in diesem Jahr noch eine 125ccm 2-Taktmaschine und hat hier aus technischen Gründen schon Nachteile. Diese Nachteile macht Lisa aber mit ihrer tollen und sauberen Fahrweise wett. So auch in Ettringen. Hier waren an diesem Wochenende 19 Fahrer-/innen am Start.
Im Zeittraining landete Sie auf dem 16 Platz. Diese Platzierung gefiel Lisa nicht ganz so gut, aber leider fand Sie im Zeittraining nicht in Ihren Rhythmus.
Auch der erste Lauf stand unter keinem guten Stern. Beim Start kam sie noch gut aus dem Gatter, war jedoch kurze Zeit später in eine Kollision mit mehreren Fahrern verwickelt und fiel weit zurück. Aber wer Lisa kennt, weiß, dass sie eine Kämpferin ist. Sie nahm schnell die Verfolgung auf die Vorderleute auf. Leider wurde sie bei ihrer Aufholjagd zur Rennmitte von einem technischen Defekt gebremst und Vater Guido musste das Bike zurück ins Fahrerlager schieben.
Schnell wurde der Defekt am Motor gefunden und man tauschte den Motor aus.
Der zweite Lauf lief dann nach Plan. Das Motorrad lief ohne Probleme. Beim Start kam Lisa wieder gut weg und fand schnell Ihren Rhythmus. Nach den 20 Minuten + 2 Runden wurde Lisa auf einem tollen 11 Rang abgewunken.
In der Meisterschaft liegt sie nun nach sieben Rennen auf dem 14 Gesamtrang.
Der MSC-Kempenich gratuliert Lisa zu dem tollen Ergebnis und drückt ihr für die nächsten Rennen die Daumen.
(Bild links oben: Lisa bei einem ihrer tollen Sprünge, Bild rechts: Lisa will weiter nach oben)


 


Termine

Schlagzeilen

KART-SLALOM-TRAINING
Jeden Samstag, Gelände der
Firma wolfcraft (14:00 Uhr)


Termine ADAC 2018

Sponsoren

ADAC Mittelrhein

Clublokal Bistro Charleston

Allianz Hauptvertretung Achim Schlich

EDEKA Aktiv-Markt Keller

Grones neu
Heinz Grones GmbH
Maschinenbau & KFZ

Wilfried Gross Sandgrube

Kreissparkasse Ahrweiler

Reifen Radermacher

Volksbank RheinAhrEifel eG

wolfcraft