Terminübersicht

10.03.2019
41. Rallye Kempenich

05.04.2019 | 20:00 Uhr
Clubabend

09.06.2019
30. ADAC Jugend-Kart-Slalom

01.09.2019
29. ADAC Raiffeisen Oldtimer

20.10.2019
67. Mittelrheinische ADAC Geländefahrt

Samstags ab 10:00 Uhr 
Training Kart Slalom

Der MSC Soonwald richtete am Sonntag den 25.8 den 2. Endlauf zur ADAC Mittelrhein Meisterschaft im Jugend Kart Slalom aus. Mit dabei waren die beiden MSC-Fahrer Julia und Nikita in der Altersklasse K2.
Bei hochsommerlichen Temperaturen galt es für die Jungen und Mädchen einen etwas kniffeligen Parcour im Industriepark Pferdsfeld zu bewältigen.

Durch das krankheitsbedingte Fehlen beim 1. Endlauf startete Nikita bereits als 2 Teilnehmer in den Parcour, der sich als sehr rutschig erwies. Seinen Trainingslauf absolvierte er fehlerfrei. In den beiden folgenden Wertungsläufen blieb er weiterhin ohne Strafpunkte und verbesserte seine Zeiten auf 32.64 und 31.59. Mit der zunehmenden Mittagshitze bauten die Grip-Verhältnisse des Parcours stark ab. Das Kart rutschte mehr und mehr.
Mit der Startnummer 21 nahm Julia dann den Wettkampf auf. Mit den Tipps vom früher gestarteten Team-Kollegen und den Trainern absolvierte sie ebenfalls einen guten Trainingslauf. Ihre Wertungsläufe durch die Pylonen-Aufgaben schaffte sie in den Zeiten 30.10 und 29.73.
Nachdem alle 27 Teilnehmer den Parcour absolviert hatten, mussten die beiden kurz warten bis das Schiedsgericht die Ergebnisse ausgewertet und vorgelesen hatte.
Im Endergebnis hieß das für Nikita Platz 16 und Julia Platz 2, was einen großen Jubel im Team auslöste.
Der Sprung auf das Siegerpodest bedeutete gleichzeitig auch für Julia die Verbesserung auf Platz 4 in der Meisterschaft.

Dieses hervorragende Ergebnis zeigt, dass die beiden mitgereisten Trainer Steven und Heiko, ihre Fahrer perfekt auf den Wettkampf vorbereitet hatten.
Das Training der Kart-Jugend findet immer Samstags Vormittags auf dem Gelände der Firma Wolfcraft im Industriegebiet Spessart statt. Alle interessierten Kinder sind herzlichst zu einem Schnuppertraining eingeladen.


 RLP Meisterschaft


 Stand: 26.08.2019, 16:03 Uhr

Autor/in: Thomas Segura